BIM WORLD MÜNCHEN

BIM WORLD MÜNCHEN

Die BIM World in München ist eine der größten Konferenzen zum Thema Building Information Modeling und findet am 28./29.11.2017 im ICM Internationales Congress Center München statt. Nutzen Sie die Möglichkeit, informative Vorträge zu hören und mit den EPLASS Experten ins Gespräch zu kommen. Weitere Informationen: www.bim-world.de

Sie finden uns auch auf der 

  •  STUVA-Expo in Stuttgart am 06./07.12.2017

 

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der EPLASS project collaboration GmbH (im Folgenden: Anbieter) zur Information der Website-Besucherin bzw. des Website-Besuchers (im Folgenden: Nutzer).

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum.
 
Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität des Nutzers in Verbindung gebracht werden – wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite –, sind dagegen keine personenbezogenen Daten. 

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn ein Nutzer die Webseiten des Anbieters besucht, speichern die Webserver des Anbieters standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die der Nutzer besucht, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus der Nutzer die Seiten des Anbieters besucht.
 
Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse des Nutzers werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von ihm freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage bzw. eines Preisausschreibens oder falls der Nutzer Informationen vom Anbieter anfordert oder einen Vertrag mit ihm abschließt.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die vom Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwendet der Anbieter ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung der Wünsche und Anforderungen des Nutzers, also in der Regel zur Abwicklung des mit ihm geschlossenen Vertrages, für Abrechnungszwecke oder zur Beantwortung seiner Anfrage.
 
Nur dann, wenn der Nutzer zuvor seine Einwilligung erteilt hat bzw. wenn er – soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen – keinen Widerspruch eingelegt hat, nutzt der Anbieter diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke.
 
Ein Verkauf der personenbezogenen Daten des Nutzers an Dritte erfolgt nicht. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung der personenbezogenen Daten des Nutzers an Dritte erfolgt im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung nach § 11 BDSG für Buchhaltung und zur Marketingunterstützung.
 
Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist der Anbieter berechtigt, die personenbezogenen Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von rechtswidrigen Inanspruchnahmen und zur Durchsetzung von Ansprüchen erforderlich sind. Soweit es im Einzelfall erforderlich ist, ist der Anbieter berechtigt, zum Erkennen, Eingrenzen und Beseitigen von Störungen und Fehlern an Kommunikationsanlagen die Bestands- und Verbindungsdaten der Beteiligten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen.

Nach Maßgabe der hierfür geltenden Bestimmungen ist der Anbieter berechtigt, Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte für Zwecke der Strafverfolgung zu erteilen.

Einsatz von Cookies

Auf seinen Webseiten verwendet der Anbieter in der Regel keine Cookies. Um registrierten Benutzern jedoch einen Zugriff auf Anwendungen zu ermöglichen, setzt der Anbieter sog. Sitzungscookies (Session Cookies) ein, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher des Browsers des Nutzers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden spätestens mit dem Schließen des Browsers gelöscht.
 
Sollte der Anbieter ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern müssen, wird vorab die ausdrückliche Einwilligung des Nutzers eingeholt. Des Weiteren weist der Anbieter darauf hin, dass Browser in der Regel über Funktionen zur Verwaltung von Cookies verfügen.

Website-Statistik

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung mittels der Methode_anonymizeIp() eingerichtet. Daher wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Sicherheit

Der Anbieter trifft umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die personenbezogenen Daten des Nutzers vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Seine Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden personenbezogene Daten bei der Übermittlung durch die sog. Secure-Socket-Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen dem Computer des Nutzers und den Servern des Anbieters unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn der Browser des Nutzers SSL unterstützt.
 
Sollte der Nutzer mit dem Anbieter per E-Mail in Kontakt treten, weist der Anbieter darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von unverschlüsselten E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Der Anbieter empfiehlt daher für vertrauliche Informationen ausschließlich den Postweg.  

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informiert der Anbieter den Nutzer darüber, welche Daten über die Person des Nutzers (z.B. Name, Adresse) gespeichert wurden. Die Auskunft kann auf Verlangen des Nutzers auch elektronisch erteilt werden.