Juli 2019

von Alexander Strutzke

EPLASS hat im Juli 2019 erfolgreich einen Rahmenvertrag für ein Common Data Environment (CDE) mit der DB Systel GmbH abgeschlossen. Der Vergabe ging eine EU-Ausschreibung voraus in der unter anderem die umfangreichen Referenzen sowie die technische Leistungsfähigkeit von EPLASS genauestens geprüft und für gut befunden wurden.

Das Common Data Environment wird als Software-as-a-Service von EPLASS angeboten und läuft cloudbasiert in unseren Rechenzentren. Insbesondere für BIM-Collaboration mit den meist speicherintensiven Modellen, kommen sehr performante Server mit speziellen Grid-Grafikkarten zum Einsatz, die auch große Modelle sehr schnell öffnen und bearbeiten können.