Aktuelle Nachrichten November 2019

von Stefanie Söllner

Vom 26. - 27. November 2019 finden Sie EPLASS im ICM München am Stand 80.
Wir stehen für Gespräche zu BIM Collaboration, Informationsmanagement und den Einsatz eines Common Data Environments (CDE) bei BIM Projekten zur Verfügung. Sie finden neben EPLASS, als Experten im Infrastrukturbereich, auch Spezialisten unseres Mutterkonzerns thinkproject mit Fokus Hochbau, sowie DESITE Kollegen (ehemalig ceapoint).
Bei Interesse an einem Gespräch melden Sie sich gerne mit Ihrem Wunschtermin bei uns unter contact@eplass.de

Lassen Sie uns gemeinsam anstoßen auf unserer Standparty
Wir laden Sie recht herzlich auf unsere Standparty am 1. Messetag ab 17.30 Uhr ein. Dort haben Sie die Gelegenheit, sich in lockerer Atmosphäre einen tieferen Einblick zu BIM Collaboration und BIM Management zu verschaffen. Wir würden uns freuen, Sie an unserem Gemeinschaftsstand mit thinkproject und DESITE (Stand 80) zu begrüßen und gemeinsam mit einem „Gin BIM“ anzustoßen.  

von Stefanie Söllner


think project - der Mutterkonzen von EPLASS - führender Common Data Environment (CDE) Anbieter für Bau- und Ingenieurprojekte, gab die Übernahme des Software-Dienstleisters Conclude bekannt. Damit wird die Kundenbasis weiter vergrößert und das Produktportfolio erweitert.

Conclude wurde 2002 in Düsseldorf gegründet, bietet SaaS-Applikationen und Serviceleistungen für Bau- und Ingenieurprojekte auf dem deutschen Markt und zählt u.a. BMW, Continental, Mercedes oder Siemens zu seinen Kunden.  “Wir setzen unsere Strategie fort, die führende Construction Intelligence Plattform für Bauherren und
Bauunternehmen zu werden. Durch die Übernahme von Conclude erweitern wir unser Kostenmanagement(5D)-Angebot um eine führende Kostenmanagement-Plattform und arbeiten somit noch intensiver mit großen internationalen Bauherren zusammen, die die weltgrößten Bau- und Ingenieurprojekte realisieren“, erklärt thinkproject CEO Gareth Burton.