September 2020

von Stefanie Söllner

Rund 100 Redner berichten auf der dreitägigen digitalen CONFERENCE vom 13. - 15. Oktober, welchen Beitrag Geodäsie und Geoinformation im Klimaschutz, der Digitalisierung der Bauwirtschaft und bei der Resilienz unserer Städte leisten.
Auf dem Live-gestreamten Programm stehen technologische Trends wie Blockchain, Cloud Computing oder Künstliche Intelligenz. Erstklassige Keynotes und Vorträge liefern Beiträge zu Standardisierung im digitalen Planen und Bauen und Entwicklungen im Building Information Modeling (BIM). Bei den Highlight-Themen BIM und Digitalisierung kommen Experten zu Wort: Am Mittwoch, 15.10.2020 um 9.30 Uhr referiert Dipl.-Ing. Andreas Fersch, Geschäftsführer der EPLASS GmbH in der Conference (als einer von 5 Referenten) zum Thema "Smart-RAIL-BIM-Workflow "Workflowmanagement mit EPLASS" - Verkehrswege des BVBS.