Dezember 2020

von Stefanie Söllner

Eine Herzensangelegenheit wurde in diesem Jahr zur Adventszeit mit der Spende an die Würzburger Kindertafel und die Station Regenbogen verwirklicht. Als Würzburger Firma spendet EPLASS an beide Initiativen und möchte hiermit gerne eine Tradition ins Leben rufen.

Beide Institutionen kümmern sich um Kinder in Not. Die Station Regenbogen unterstützt die Familien von krebs- und tumorkranken Kindern. Die Würzburger Kindertafel liefert bedürftigen Kindern ein gesundes Pausenbrot. Dies geschieht in ehrenamtlicher Arbeit und wird ausschließlich finanziert durch Spenden. "Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende einen Beitrag leisten können und danken den vielen ehrenamtlichen Helfern" bemerkt Geschäftsführer Andreas Fersch anerkennend.