35. BAUGRUNDTAGUNG

35. BAUGRUNDTAGUNG

Die Baugrundtagung ist das alle zwei Jahre stattfindende große Treffen der Geotechnik-Community in Deutschland mit überregionaler Bedeutung. Nutzen Sie die Möglichkeit, informative Vorträge zu hören und mit den EPLASS Experten ins Gespräch zu kommen. Weitere Informationen: 35. Baugrundtagung

Sie finden uns auch auf folgender Konferenz: 

  • 67. Geomechanik Kolloquium am 10. - 12. Oktober 2018 in Salzburg 

Aktuelle Nachrichten

Neu: Integration von DESITE in EPLASS

Seit einiger Zeit kooperieren EPLASS und CEAPOINT (Hersteller von DESITE) in einem Infrastruktur-Pilotprojekt für BIM-Collaboration. DESITE läuft vollintegriert innerhalb der EPLASS-Umgebung und ermöglicht so ohne lokale Installation und ...

Weiterlesen …

Neue EPLASS-Erweiterung: Mobile Mängelerfassung

Mängelmanagement gehört zu den elementaren Aufgaben auf der Baustelle. Mit der mächtigen Workflow-Engine von EPLASS können Sie die erfassten Mängel automatisiert verteilen und nachverfolgen, ob ein Mangel behoben wurde.

Neu ist unsere ...

Weiterlesen …

Feierlicher Spatenstich beim Start des PPP-Projekts A10/A24<div class="ref_copyright">Foto: Havellandautobahn GmbH & Co. KG</div>

PPP-Projekt A10/A24 setzt auf EPLASS

Das größte Bundesfernstraßenprojekt in Brandenburg ist derzeit das PPP-Projekt A10/A24 Havellandautobahn mit einem insgesamt 65 Kilometer langen Abschnitt der A10 und der A24. Zwischen dem Autobahndreieck Pankow und der Anschlussstelle ...

Weiterlesen …

EBA nimmt digitale VV-BAU-STE-Pläne an

Die in EPLASS eingebaute Schnittstelle zum DOWEBA-System des Eisenbahnbundesamtes zur durchgängigen elektronischen Planprüfung wird im VV-BAU-Bereich seit vielen Jahren erfolgreich verwendet. Für Pläne und Dokumente nach VV-BAU-STE war dies ...

Weiterlesen …